Die Renovierung Ihres Hauses ist eine gute Möglichkeit, es an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Aber wenn Sie planen, Ihr Haus in Zukunft zu verkaufen, müssen Sie es sich zweimal überlegen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Haus auf dem Immobilienmarkt attraktiv und wettbewerbsfähig ist, damit Sie die höchste Rendite für Ihre Investition erzielen.

High-End-Renovierungen und zu viele Anpassungen sind einige der Dinge, die Sie vielleicht vermeiden möchten. Doch welche Hausrenovierungen lohnen sich 2023? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Erhöhen Sie die Quadratmeterzahl

Der Bau eines Anbaus an Ihrem Haus kann Ihnen einen erheblichen Vorteil auf dem Immobilienmarkt verschaffen. Zusätzlicher Platz kann eine wachsende Familie beherbergen, eine Schwiegerelternsuite hinzufügen oder sogar als Miete dienen. Egal, ob Sie Ihre Garage in einen erweiterten Wohnraum verwandeln oder den Keller komplettieren möchten, Sie haben viele Möglichkeiten.

-amy-peters-home-tour-the-Everymom-Familienzimmer-1-16515
Bildnachweis: Die Jede Mutter
-DSC_1130-skaliert-1-38578
Bildnachweis: Chrissy Marie
-sidekix-media-8qNuR1lIv_k-unsplash-22987
Bildnachweis: Unsplash
-pexels-jonathan-borba-3144580-86383
Bildnachweis: Pixel

Umbau des Badezimmers

Ob groß oder klein, Badezimmerumbauten tragen dazu bei, den Wiederverkaufswert Ihres Hauses zu steigern. Mit einem durchschnittlichen ROI von 102 % sind kleine Umbauten eher machbar. Das Beste daran ist, dass Sie einige der kleineren Arbeiten selbst erledigen können. Ein frischer Anstrich wird das Badezimmer aufpolieren und ihm einen frischen Touch verleihen. Dasselbe gilt für das Ändern des Bodens oder das Aktualisieren der Armaturen.

Auch eine große Badezimmerrenovierung ist eine gute Idee, wenn Sie die Finanzierung zur Verfügung haben. Informieren Sie sich über alle Trends im Badezimmerdesign und wählen Sie die Merkmale aus, die potenzielle Käufer ansprechen.

-Badetrends-2019-33248
Bildnachweis: Houzz

Zusätzliches Badezimmer

Das Hinzufügen eines zweiten Badezimmers zu Ihrem Zuhause ist eine gute Idee, unabhängig von der Größe. Ein Gästebad ist ein hervorragendes Verkaufsargument für Ihr Zuhause. Wenn Sie nicht genug Geld oder Platz haben, können Sie sich für eine Gästetoilette entscheiden. Eine Gästetoilette oder ein halbes Bad hat eine Toilette und ein Waschbecken, aber keine Dusche.

-Sunset-Drive-Remodel-Wolfe-Homes-img_ca8176a10e67a247_14-5845-1-6395ad8-69001
Bildnachweis: Houzz

Küche umbauen

Nichts schreckt einen Käufer mehr ab als eine veraltete Küche. Ein Küchenumbau kann Ihnen helfen, 52 % der damit verbundenen Kosten oder mehr wieder hereinzuholen. Um den höchsten ROI zu gewährleisten, sollten Sie sich für eine funktionale Küche entscheiden, die auch attraktiv ist. Erwägen Sie, moderne Funktionen hinzuzufügen, die potenzielle Käufer begeistern werden. Aktualisierte Armaturen, Arbeitsplatten und unerwartete Geräte wie Weinkühlschränke sind einige beliebte Merkmale, über die Sie bei Ihrem Umbauprojekt nachdenken sollten.

-1L9A5371
Bildnachweis: Rocke meinen Stil

Wohnraum im Freien

Viele Familien sehen in Häusern mit Wohnraum im Freien ein enormes Potenzial. Eine hübsch gestaltete Veranda oder Terrasse bietet einen ruhigen Ort für Unterhaltung zu Hause mit Familie und Freunden. Überdachte Terrassen, Pergolen im Hinterhof und mehrstöckige Decks sind begehrte Merkmale.

-PNS08496-33878
Bildnachweis: Rachel Paket
-20200617_163909621_iOS-skaliert-1-75141
Bildnachweis: Regen und Kiefer

Eingangstür

Es mag einfach erscheinen, aber die Attraktivität der Bordsteinkante ist unerlässlich, wenn Sie einen hervorragenden ersten Eindruck hinterlassen möchten. Eine aktualisierte Haustür kann den Wert Ihres Hauses mit einem ROI von 90 % steigern.

-Übergangs-Herbst-Veranda-2-35016
Bildnachweis: Das Haus des Silberstreifs